Art.Nr.: 63
44 Jahre Schulbau im Zeichen ... Teil II

8,00 EUR
exkl.
Lieferzeit: 3-4 Tage


Inhalt

 


Autoren, ehemalige Studenten von Jens Peters und Lehrer

berichten von ihren Begegnungen mit einem der wohl

bekanntesten organischen Architekten vor dem Hintergrund

der Entwicklung der organischen Architektur in Deutschland.

06/2008
40 Seiten, 63 meist schwarzweiße Abbildungen, Format A.


4
Peter Blundell Jones
Klare Ausdrucksfähigkeit.
Eine Meditation über das Werk von Jens Peters

8
Hans-Joachim Stegemann
Eine Anfrage: Würden Sie die Rolle eines Zeitzeugen übernehmen?
Erinnerungen an Hans Scharoun und Hugo Häring

10
Jens Peters
Architektur und bauende Gemeinschaft.
Grundlegende Gedanken

12
Mathis T. Lohl
Impulse in der Studienzeit.
Eine kleine Hommage an Jens Peters

14
Dorothee Kionke, Astrid Hellmundt, Markus Lau Hintzenstern
Abgebrochene Träume.
Der erste Abschnitt für einen Schulneubau in organischer Bauweise:
Waldorfschule Märkisches Viertel Berlin

16
Matthias Mochner
Bildungsarchitektur als Zukunftsaufgabe.
Anmerkungen zur Baukunst der Freien Waldorfschule in der Gegenwart

22
Wolfgang Vögele
Schulbau für die Parzival-Schulen Karlsruhe.
Beobachtungen über Jahre hinweg

26
Rainer Köllner
Schulbau im 21. Jahrhundert.
Chance für eine organisch geprägte Architektur?

28
Karl-Dieter Bodack
Organische Gestaltung in der Deutschen Bundesbahn

und Deutschen Bahn.
Jens Peters und bpr-design

34
Jens Peters
Werkverzeichnis:
Bauten, Fahrzeuge, Design, Wettbewerbe, Skizzen, Preise

35
Jens Peters
Biografische Daten

Zurück .